Die Angebote

Spielerisches

- Experimentieren – Erkunden – Gestalten - Wahrnehmen - offenes Zeichnen - Verbindendes

 
Erlernen

- bildnerische Techniken - grafisches Gestalten - gegenständliches Darstellen - Beobachten - Natur- und Figurstudium - Studium der Architektur und Räumlichkeit

 
Wissen

- Materialkunde - Perspektive - Anatomie – Wahrnehmung

 
Erfahren

- eigener Bild- und Projektthemen - Stärken des eigenen Potentials – Stilentwicklung - Zusammenhänge

 
Begegnen

- Grundlagen für professionelle Gestaltungsberufe - Mappenvorbereitung - Fortbildung für PädagogInnen, TherapeutInnen, FachlehrerInnen und individuelle Bedarfe - Erfahrungsfelderweiterung - Geschichten

Mappenkurs

Die Kurse

Kinder und Jugendliche

Mo, Di, Mi  17.00 - 18.30 Uhr

Erwachsene

Mo, Di  19.00 - 21.00 Uhr
Blockweise Mittwochs 19.00 - 21.00 Uhr Aktzeichnen

Zu Terminen für Mappenkürsler, zur Mappenvorbereitung fragen Sie bitte aktuell nach.
Vereinbaren Sie einen Probetermin: Tel. 02 02 - 26 22 387.

Ein Einstieg ist nach Absprache zu jeder Zeit möglich.

Kinder und Jugendliche zahlen 39,- Euro im Monat.

Erwachsene zahlen 49,- Euro im Monat.
Und Mappenkürsler 69,- Euro.

Grundmaterial ist im Preis inbegriffen.

Die Workshops

die nächsten Workshops

28. September 2019 - "Aktzeichnen"
Von 10-15.30 Uhr. Mit Modell. Ein konzentrierter Workshop mit viel Zeichnenfreude. Viele Anregungen und Verfeinerungen zu eigenen Arbeitsweisen gibt die leitende Künstlerin. Eine wunderbare Möglichkeit loszulassen und aufmerksam Auszuprobieren zu Anatomie, Haltung und Ausdruck bietet dieser Tag. Kursgebühr: 79,- Eur

16. November 2019  - Einstieg in das Erstellen einer "MAPPE"
10-15.15 Uhr. Sie wollen Kunst, Design oder Architektur studieren und möchten selbst kreativ in die Erstellung der Mappe, Mappenvorbereitung starten. Dieser Workshop bietet Raum und Zeit für einen gelingenden Start. Die Anmeldung hier läuft über die Bergische Vhs, Tel: 0202 563-2635. KursNr. 11-3232w@219 Kursgebühr: 60,- Eur

 

30. November 2019  - im Künstlerinatelier "Lebendiges Portrait" 
10-16 Uhr. Was alles kann ein Mund sein? Was ein Porträt? Was ein lebendiges Gesicht? Mit Lust auf Portrait, das Wesen eines Gesichts und Erleben der Veränderung - manchmal durch nur einen Strich - Die Anmeldung hier läuft über die Bergische Vhs, Tel: 0202 563-2635. KursNr. 11-3233w@219 Kursgebühr: 60,- Eur + 7,- Eur Materialgeld

 

7. Dezember 2019  - "Lebendiges Portrait malen" 

Welches Bild habe ich von einem ausdruckstarken Gesicht? Wodurch wirkt was, wie kommt meine Persönlichkeit im Bild zum Ausdruck... Mit Fragen, Neugier und Lust zu Portrait/Selbstportrait beschäftigen wir uns in diesem Workshop. Ort: VHS Velbert-Langenberg. 10-16 Uhr. Die Anmeldung erfolgt über die VHS Velbert, wege@vhs-vh.de Telefon 02051 9496-16

 

Es empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind.

Desweiteren gibt es im Angebot:

Fachqualifizierung für LehrerInnen, ErzieherInnen, SozialarbeiterInnen und TherapeutInnen.
Übungen mit unterschiedlichen Materialien und Methoden. Z.B. zur Erfahrungsfelderweiterung oder für die kreative Arbeit mit Menschen.

Individuelle Workshops zu unterschiedlichen Themen und Fragen. Zu persönlichen Anlässen und Inhalten erarbeiten wir gemeinsam spezielle Veranstaltungen.

Soweit nicht anders angegeben, erfolgt die Anmeldung über info@anke-buettner.de oder Telefon 0202 2622387.